Im November 2010 übergab Trudi Götz im Namen der Stiftung Sozialidee elf neuwertige Computer mit Bildschirm, Tastatur und Maus sowie Open-source-Software an die Moschee in Gostenhof. 

Der Spender, der sich auch um die Aufbereitung der Computer gekümmert hatte, wollte namentlich nicht genannt werden. Ihn freut es mitzuerleben, dass die PCs noch verwendet werden Es war nicht das erste Mal, dass er sich um die Beschaffung, die Software-Installation und die Lieferung von Computern kümmerte. An dieser Stelle herzlichen Dank dafür.

Seit Dezember 2011 finden regelmäßig niedrigschwellige Kurse für Frauen und Jugendliche statt, die erste PC-Grundlagen kennenlernen und sich freuen, auf diesem Wege eine Qualifizierungsmöglichkeit zu erlangen.

Frauen in der Moschee, die den Umgang mit dem PC lernen