Von Februar - Juli 2011 förderte die Stiftung Sozialidee mit den Themen "Lernen lernen" und "Medienkompetenz" unter dem Projekttitel "Lernkoffer" im Rahmen des Modellprojektes

„TANDEM – Jugendhilfe und ARGE stärken gemeinsam berufliche und gesellschaftliche Teilhabechancen von Eltern und Kindern im SGB II“

der Stadt Fürth, 8 Kinder und deren Eltern an der Grundschule Rosenstraße.

Die Grundschüler/innen machten einen „Lerntypentest“, fanden ihre besten Lernstrategien, arbeiteten mit Nachschlagewerken und wurden fit im Internet. 

Die Eltern wurden über die Lerntechniken informiert, ebenso über gute Internetadressen für Grundschüler/innen, aber auch auf Gefahren im Netz hingewiesen. Das freiwillige Angebot war ein großer Erfolg.

Frau Özdemir übt mit den Kindern zusammen spielerisch Lerntechniken

gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen